WÄRMENETZE 4.0

Die DME Consult GmbH realisiert die Planung und den Bau hochinnovativer, multivalenter Wärmenetzsysteme der vierten Generation. Innovative Wärmenetze 4.0 erfüllen Anforderungen, die eine hocheffiziente und umweltschonende Bereitstellung von Wärme und Kälte sicherstellen. Hiermit soll zukünftig klimafreundliche Wärme mit hohen Anteilen erneuerbarer Energien und Abwärme perspektivisch ebenso kostengünstig bereitgestellt werden wie im Rahmen einer konventionellen Erzeugung [...]

DME Consult GmbH ist Mitglied bei dena!

Seit November 2016 ist die DME Consult GmbH in der Anbieterdatenbank der Deutschen Energie-Agentur (dena) als Partner im Bereich „Dienstleister für Kommunen“ gelistet. Die dena ist Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme mit Hauptsitz in Berlin. In der dena-Datenbank finden Sie einen Kreis von Experten im Bereich Energieeffizienz, erneuerbare Energien und Klimaschutz zur Unterstützung [...]

Fernwärme kann kommen

Der Donaukurier berichtet über den Startschuss für eine zukünftige und nachhaltige Fernwärmeversorgung in Schrobenhausen. Hier der Direktlink zum Originalartikel.

Klimaschutz ganz groß

Der Münchner Merkur berichtet vom offiziellen Spatenstich zum Baubeginn des Nahwärmenetzes in Moosach. Hier der Direktlink zum Originalartikel.

Solarthermie-Freiflächenanlage mit Restholz

Der Baubeginn des neuen Nahwärmenetzes in Moosach ist Thema eines Artikels, der im Münchner Wochenanzeiger erschienen ist. Hier der Direktlink zum Originalartikel.

Effizient, umweltfreundlich, förderungsfähig

Der Autor Karl Gentner stellt auf der Website IKZ.de – Gebäude- und Energietechnik – das intelligente Nahwärmenetz der 11.700-Einwohner-Gemeinde Teningen vor. Hier der Direktlink zum Originalartikel.

Treiber der Wärmewende – Ausgestaltung intelligenter Wärmenetze 4.0

In der Ausgabe 1-2/2018 betont das Heizungsjournal, dass der Erfolg des energetischen Transformationsprozesses wesentlich von der Entwicklung in der Wärmeversorgung abhängt. Dies betrifft insbesondere den Gebäudesektor. Eine geeignete Option für eine ökologisch und ökonomisch tragfähige Wärmeerzeugung und -verteilung bieten intelligente Wärmenetze der sogenannten vierten Generation. Welche Vorteile eine solche Netzlösung aus Betreiber- und Nutzerperspektive aufweisen kann, [...]

Wärme für die Zukunft in Teningen

Das kommunale Projekt schont die Umwelt und ist effizient. Artikel erschienen im Dezember 2017 auf www.kommunal.topinform.de. Hier der Direktlink zum Originalartikel.

Nahwärme soll Schulen heizen

Moosburg a. d. Isar setzt auf Erneuerbare Energien. Der Münchner Merkur berichtet über die Erweiterung des Wärmenetzes. Hier der Direktlink zum Artikel.